Sommerfest der Zukunftsschmiede vom 11.-14.Juli 2019

Sommerfest der „Zukunftsschmiede e.V.“                           “Überarbeitete Fassung des Einladungstextes”
11.-14.Juli 2019 Nestwerk Eltmannshausen bei Eschwege,
Der Verein „Zukunftsschmiede e.V.“ lädt ein. Wir wollen mit euch feiern. Ein Fest für die ganze Familie, endlich wieder Zeit miteinander haben, ein ganz langes Wochenende, gemütlich angenehm warm und informativ. Diese Einladung richtet sich an Freunde, Interessierte, Menschen die Lust haben, mit uns zu feiern, die Interesse haben, sich und ihre Qualitäten zu zeigen oder einfach nur mit uns gemeinsam chillen wollen. Unser Vereinssitz ist das Nestwerk Eltmannshausen, ein Heilzentrum bei Eschwege. Wir können dort gemütlich feiern, haben einen Seminarbereich, Gemeinschaftsküche, einen großen Bewegungsraum aus Lehm und Stroh, ein Tipi, ein großes Grundstück zum Zelten, einen Schwitzhüttenplatz usw. Vor ein paar Jahren haben wir dort regelmäßig „Kreativfestivals“ stattfinden lassen. Angelehnt an diese Tradition veranstalten wir im Juli das erste Sommerfestival der „Zukunftsschmiede e.V.“
Ein Festival für Naturliebhaber und ihre Kinder. Im Gegensatz zu anderen Festivals ist unser Minifestival so gestrickt, dass die Anwesenheit von Kindern absolut erwünscht ist. Wir gestalten den Rahmen (Platz und Infrastruktur) und bieten einige eigene Programmpunkte, den Rest organisieren wir alle gemeinsam. Es wird Raum geben, in dem du uns deine Fähigkeiten vorstellen kannst, wo du Workshops anbieten kannst, wo du Teil des Programms wirst. Wir organisieren eine gemeinsame Mahlzeit am Tag, den Rest organisierst du selbst, mit deiner Familie oder mit den anderen gemeinsam.
Zukunftschmiede e. V.
Wir haben den Verein als Trägerverein für die zukünftige Freie Schule in Eschwege gegründet. Der Verein ist ein Zentrum, um Gemeinschaft zu pflegen, Veranstaltungen zu organisieren und Förderungen für Bildungsarbeit zu akquirieren. Wir haben uns zum Ziel gemacht die Gegend bunter und interessanter für bewusste Familien mit Kindern zu machen. Hier gibt es eine Menge Leerstand, freundliche Menschen, wunderbare Natur und bald eine „Freie Schule“.

Wenn du etwas anbieten möchtest, gib uns Bescheid. Entweder kann dein Angebot vorher in die Timeline eingefügt werden oder du schaust, wenn du hier bist, wann ein guter Space für dein Angebot ist. Natürlich kannst du auch dabei sein, ohne etwas anbieten zu wollen.
Bisherige Programmpunkte sind:

Steffen Tsamaltoupis: Schnitzworkshop
http://www.zamas.de

Helge Bartels: Landart, Natur als Spiegel der inneren Landschaft

https://helgebartels.de/

Gerald Hüther: Gesprächskreis zum Thema Berührung
https://www.gerald-huether.de

Franziska Schellenberg: Yoga……
https://bodysoulyoga.de/

Melanie Art: Mitmachaktion zum Thema Pflegeprodukte selbst herstellen

www.melaniewindus.de

Leon Wagner: DJ Leorion
https://soundcloud.com/leorion-1/kakao-dance-zeremonie-20-18-nestwerk-produktions

Matthias Teller: Selbstführung durch die Begegnung mit den Archetypen – der inneren Weisheit
http://www.archetypencoaching.de/

Rene Junkers: Coach, Gründungsinitiative Freie Schule Berlin: 2 Workshops, siehe Links
https://www.evolwe.de/akademie/total-recall-paedagogik/?fbclid=IwAR1HLOuf8zftfqvZjxeMrJEVq92D6uDg1mKrCy4nbGx2bU_qznUkfsO55AI
https://www.evolwe.de/werkzeuge/cosmic-collaboration-process/?fbclid=IwAR38PzCcBS87JgdhuTcakgpdBp7Q04jcQayZB5QMaiFYwKisok1HFnmP8WE

weitere Programmpunkte folgen, Kinderspace, Tipi usw.

Ihr könnt bei uns Zelten oder Abends nach Hause fahren.
Bitte melde dich und deine Familie rechtzeitig an, damit ihr dabei sein könnt, der Platz ist begrenzt. Ihr könnt einzelne Tage kommen oder am Besten die ganze Zeit dabei sein. Wir freuen uns auf euch, Anna, Helge, Amy und Franziska.
Ankunft, Donnerstag, Zelten vor Ort, 15€ pro Tag und Person für Nebenkosten, Energiekosten usw. + 7€ für eine warme Mahlzeit, Kinder frei.
Anmeldung unter: kontakt@freie-schule-eschwege.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.