Waldkindergärten stärken das Immunsystem.

Waldkindergarten als Antwort auf die Krise.

Bitte meldet eure Kinder bei uns an, wir haben noch freie Plätze, für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintrittsalter.

Die Zukunftsschmiede e.V. eröffnet zum August 2020 einen Waldkindergarten für Kinder aus Eschwege und den Gemeinden um Eschwege herum.

Was lernen wir aus der Coronakrise?

Die Ansteckung in geschlossenen Räumen ist grösser, als draussen an der frischen Luft.

Menschen ohne Vorerkrankungen und mit starkem Immunsystem kommen besser mit dem Virus klar. Bei Wind und Wetter, bei Regen und Schnee, im Waldkindergarten gibt es kein schlechtes Wetter. Der Wald ist eine natürliche Umgebung, die uns Menschen stärkt, beruhigt und glücklich macht. Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen lieben es, im Wald zu sein. Kinder müssen sich bewegen. Die natürliche Lernbereitschaft wird durch Begeisterung gefördert, begeisterte Kinder können Informationen Speichern und spielerisch Verarbeiten. Kinder mit extremen Bewegungsdrang müssen diesem nachgehen, um keine Blockade der Lernfähigkeit aufzubauen. Es ist also zielführender, den Kindern den Raum zu geben, sich auszupowern, wenn man will, das sie sich gesund entwickeln und starke Persönlichkeiten bleiben.

Wir arbeiten trotz Krise weiter an der Realisierung unseres Vorhabens, den Waldkindergarten im August zu eröffnen. Es ist ein interkommunaler Kindergarten. Ihr könnt eure Kinder voranmelden, wenn ihr in Eschwege oder den Gemeinden um Eschwege herum wohnt. Gönnt euren Kindern einen gesunden Start, gibt ihnen die Chance, stark und Widerstandsfähig zu sein.

Bitte meldet eure Kinder bei uns an, wir haben noch freie Plätze.

Anfragen unter: kontakt@freie-schule-eschwege.de

Unsere Webseite: www.freie-schule-eschwege.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.